Paper Heart Gratis bloggen bei
myblog.de

 

Ich fühle mich einsam,
die Wände um mich herum sind schwarz.
Sie kommen immer näher.
Sie drohen mich zu erdrücken.
Ich will weglaufen, aber ich kann nicht.
Ich sitze fest in einem Käfig aus Lügen.
Die Freunde um mich herum sind falsch.
Sie lächeln mich an, doch dieses Lächeln ist nicht echt.
Das Lachen um mich herum ist schrill, es ist ein aufgesetztes Lachen.
Das Licht um mich herum ist grell, es blendet mich,
es ist kein warmes Sonnenlicht.
Ich fange an zu zittern, mein Körper bebt.
Ich will hier nur noch
raus.
Ich will raus aus der Welt voller Trug und Schein.
Doch ich kann nicht weglaufen.
Ich bin gefangen in einem Zimmer mit schwarzen Wänden, die immer näher kommen.
Ich fühle mich einfach nur
einsam.

 [...]

Tag & Nacht denke ich daran . . .
Ich träume davon.
Nachts.
Am Tag.
Immer.
Die ganze Zeit sehe ich die Bilder vor mir.
Aus vergangen Tagen?
Wieso kann oder darf ich es nicht tun?
Ist es nicht mein Leben, mein Körper?
Wieso darf ich es nicht fühlen..
Wieso kann ich nicht mehr fühlen..

Bin ich schon tot?

13.1.07 11:58
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


{Ich kann dich flüstern hören...aber du hörst mich nicht mal schreien}

.Main.

Gedanken Vergangenes G'book

.About.

Me Abc Gedankensprünge

.Spielplatz.

Sandkasten Schaukel Wippe

.Credits.

Myblog.de
Design by